Das Schneemonster sucht New York heim


New York, 26. Februar 2010

bild

New York ist von einem Schnee-Sturm heimgesucht worden. Mein Foto zeigt den Columbus Circle am südlichen Central Park. Bürgermeister Michael Bloomberg erklärte einen schulfreien Tag. 1,1 Millionen Schüler freuten sich über den zweiten schneebedingten freien Tag in diesem Winter. Viele Straßen waren bis zum Mittag nicht geräumt. 200.000 Menschen hatten zeitweise einen Stromausfall. Das ganze Wochenende soll sich der Schneefall vereinzelt fortsetzen. Bis zum Freitagnachmittag waren etliche Straßen und Gehwege jedoch geräumt worden. Bereits am Donnerstagnachmittag wurde ein Mann im Central Park von einem schneebedeckten Ast erschlagen.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *