Billig Reisen: Las Vegas für 20 Dollar die Nacht


New York, 8. November 2009

bild

Reisen in den USA ist spottbillig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es diese Schnäppchen noch lange gibt. Derzeit können Sie beispielsweise auf dem Strip in Las Vegas für ganze 20 Dollar residieren. Freilich bekommen Sie dafür kein Hotel der Luxusklasse, aber dennoch scheint mir das Angebot unschlagbar zu sein. Mehr Details zu dem Las Vegas Deal finden Sie hier.
Die phänomenalen Rabatte hängen mit der Wirtschaftskrise und der Schweinegrippe zusammen. Mit Preissenkungen versuchen die Hotels, ihre Hütten zu füllen. Übrigens können Sie auch in Mexiko, in der Karibik oder Costa Rica billig absteigen. Hinzu kommen attraktive Flugpreise. Europäer haben einen zusätzlichen Bonus: Der bärenstarke Euro. Nichts wie weg.
PS: Das Foto zeigt Ihnen die Waikiki Beach auf Hawaii, wo ich Ende Oktober war.


tim schaefer (Author)

drucken


Gedanken zu „Billig Reisen: Las Vegas für 20 Dollar die Nacht

  1. J SpatzJ Spatz

    20 $ ist wirklich billig. Ich hab festgestellt, dass kombinierte Angebote der Fluglinien unschlagbar sind. Flug + Hotel = Super Deal.

  2. tim schaefertim schaefer

    Es ist zum Verrücktwerden. Wegen der Schnäppchenpreise werde ich im Februar nach Las Vegas gehen. Für eine Woche. In einen Luxusschuppen. Es ist alles so unglaublich billig. Wer weiß, wie lange diese Billigphase noch anhält. Da muss ich einfach hin. Wahrscheinlich wird mir die Wüstensonne etwas zu heiß sein. Aber dennoch will ich mir mal dieses Spielparadies anschauen. Nichts wie weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *