Berkshire-Hathaway-HV: Warren Buffett ist fit wie ein Turnschuh


New York, 3. Mai 2009

bild

Ich habe diese Woche sehr viel über Value Investing gelernt. Der Höhepunkt war für mich der Besuch der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway in Omaha, Nebraska. 35.000 Aktionäre kamen zu dem „Woodstock der Kapitalisten“. Bevor die Tore zu dem Versammlungsgebäude am Samstag morgen geöffneten wurden, hatte ich die Möglichkeit Warren Buffett in der Ausstellungshalle zu beobachten. Er sprach dort exklusiv mit Journalisten. Ich habe von ihm etliche Fotos gemacht. Am Nachmittag gab mir Buffett ein Autogramm. In den kommenden Tage werde ich meine Fotos des zweitreichsten Menschen der Welt hier reinstellen.
Beeindruckt hat mich, wie fit Warren trotz seiner 78 Jahre ist. Er leitete die Versammlung souverän. Erstaunlich finde ich, seine Gabe hochkomplexe Zusammenhänge einfach und verständlich zu erläutern. Ebenfalls finde ich Buffetts Ehrlichkeit super. Er gibt Fehler unumwunden zu. Auch sein Stellvertreter Charlie Munger ist eine klasse Persönlichkeit. Es ist geradezu amüsant, wie sich beide gegenseitig auf den Arm nehmen.
Wie Ihnen der Drei-Jahres-Chart zeigt, kam der Kurs im Zuge der Krise kräftig unter Druck. Die Aktie kostet aktuell 92.000 Dollar. Im Oktober touchierte der Kurs die Marke von 147.000 Dollar. Der Titel wird sich wieder erholen. Da bin ich mir sicher.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *