Die Rentenkrise

New York, 1.10.16

Nach 45 Beitragsjahren bekommt heute ein Rentner im Schnitt 1.370 Euro. Das muss noch versteuert werden. Krankenkassen- und Pflegebeiträge sowie der Soli sind abzuführen. Es bleiben vielleicht allenfalls 1.000 Euro netto übrig. Das ist nicht viel. Die Frage, die sich hier zudem stellt: Wer hat schon 45 Jahre durchgearbeitet? Es ist der sogenannte Eckrentner, den […]

Schulden sind dumm

New York, 30.9.16

In Deutschland sind rund zwei Millionen Haushalte überschuldet. Die Ursachen sind vielfältig. Meist spielt Jobverlust, Erkrankung, Scheidung oder der Tod des Partners eine Rolle. Aber auch übertriebener Konsum führt ins finanzielle Elend. Ich kenne etliche Leute, die haben Ratenkredite. Ich denke dann immer: „Nein! Nein! Nein!“ Konsumschulden sollten Sie meiden wie der Teufel das Weihwasser. […]

Der Putzfimmel und andere Neurosen

New York, 27.9.16

Ich habe einen Bekannten in New York, der hat einen Putzfimmel. Jeden Tag ist er am Putzen, Wischen, Schrubben. Alles muss steril sein. Er kann nicht aufhören. Alle zwei oder drei Tag lässt er die Waschmaschine laufen – vermutlich stecken jeweils nur wenige Kleidungsstücke drin. Ich denke immer: „Was ist das für eine Verschwendung.“ Er […]

Millionär kann fast jeder werden

New York, 25.9.16

Ja, Sie haben die Überschrift richtig gelesen. Fast jeder kann eine siebenstellige Summe ansparen. Es ist nur eine Frage der Einstellung. Ich erhalte immer wieder Zuschriften von Menschen, die sagen, es sei eben für die meisten ein Traum, der nie Erfüllung geht. Sagen wir, ein Ehepaar verdient zusammen 60.000 Euro. Dann ist das eine Stange […]

Ich verrate Ihnen meinen Aktientipp

New York, 24.9.16

Mich fragen oft Leute nach Aktientipps. Es fällt mir eigentlich leicht. Ich lebe seit über zehn Jahren in New York. Ich habe so einiges erlebt, was an der Wall Street passiert. Selbstverständlich erlebte ich auch den Finanzkollaps vor acht Jahren. Wenn Sie so wollen, machte ich die guten wie die schlechten Zeiten mit. Wie lautet […]

Travis geht mit 25 in den Ruhestand

New York, 22.9.16

Ich finde Amerikaner faszinierend, die im Job Gas geben und gleichzeitig wie blöd sparen. Ihnen gelingt es manchmal, sehr früh in den Ruhestand zu gehen. Nehmen Sie Travis. Er arbeitete als Bond-Trader bei einem großen Finanzdienstleister. Er sparte 65 Prozent seines Einkommens. Das Geld investierte er smart. Mit 25 Jahren ging er in Frührente. Zugegeben, […]

Geben Sie Vollgas im Job

New York, 20.9.16

Ich rate nach dem Schulabschluss im Idealfall zu studieren. Suchen Sie sich nach der Uni einen gut bezahlten Job, der ihnen viel Spass macht. Arbeiten Sie hart. Geben sie alles. Sparen Sie. Leben Sie unterhalb Ihrer Verhältnisse. Sparraten von 30 bis 60 Prozent sind ein herrliches Instrument, um schneller finanziell frei zu werden. Bauen Sie […]

Was wir von Aussteigern lernen können

New York, 18.9.16

Es gibt immer mehr Stars, die sich vom üblichen Konsum lossagen. Ich finde die Geschichte von Bestsellerautor Björn Kern imposant. Der 38-jährige wuchs in Lörrach, im Südschwarzwald, auf. Er schrieb mehrere Bestseller, die zum Teil verfilmt wurden. Nun kaufte er sich einen alten Bauernhof und genießt dort sein Leben ohne den Alltagsstress. In seinem Buch […]

Konsum kann Ihr Leben ruinieren

New York, 16.9.16

Folgendes Phänomen beobachte ich häufig: Jemand erhält eine freudige Mitteilung vom Chef: Ein Bonus oder eine Gehaltserhöhung ist im Anmarsch. Klar freut sich der Angestellte darüber. Dann kommt aber der Fehler: Die bevorstehende Mehreinnahme wird sofort ausgegeben, obwohl das Geld noch gar nicht vom Arbeitgeber ausgezahlt worden ist. Wir Menschen befinden uns in einem Wettlauf […]

Von Dividenden im Alter leben

New York, 13.9.16

Es ist der Traum von vielen: das Eine-Million-Euro-Depot zum Rentenbeginn (oder früher) zu haben. Damit können Sie das Leben genießen. Bei einer unterstellten durchschnittlichen Dividendenrendite von 2,7 Prozent würde das Depot 27.000 Euro auf Ihr Konto jedes Jahr spülen. Wenn es sich um Dividendenperlen handelt, wird die jährliche Ausschüttungssumme kontinuierlich steigen. Mit einem Dividendenportfolio müssen […]