Archiv für den Monat: September 2017

Was Menschen bereuen: Zu viel zu Arbeiten. Zu wenig Zeit für Freunde zu haben

New York, 30.9.17

Wie kannst Du Deine Finanzen in Ordnung bringen? Um ein besseres Leben zu haben? Weniger Geld ausgeben, als reinkommt. Das ist der Weg, um Wohlstand aufzubauen. Die Leute denken sich aber: „Ist doch egal, wenn ich mir täglich einen Kaffee bei Starbucks leiste.“ Oder: „Ich kann mir diesen Luxusurlaub dieses Jahr leisten. Ich hab es […]

In 20 Jahren kannst Du finanziell frei werden, wenn Du 50% sparst. Plus Leserbrief

New York, 29.9.17

Wir leben in einer verrückten Konsumwelt. Die Deutschen geben im Schnitt schon 31.400 Euro für einen Neuwagen aus. Die Menschen greifen immer tiefer für einen fahrbaren Untersatz in die Tasche. Dabei ist der Wertverlust in den ersten Jahren enorm. Manch einer hat kaum etwas in der Altersvorsorge, aber ein fettes Auto in der Garage. Das […]

Meine 10 Prinzipien für den Vermögensaufbau

New York, 25.9.17

Heute möchte ich Dir zehn Prinzipien mit auf den Weg geben, wie Du Wohlstand aufbauen kannst. Ich hab selbst genug Fehler gemacht. Vielleicht kannst Du sie vermeiden. Wenn Du diesen Prinzipien folgst, wird Dir der Vermögensaufbau leichter fallen, hoffe ich zumindest. Kaufe niemals etwas auf Pump. Außer eventuell eine Immobilie. Verschwende Dein Geld nicht für […]

Stefan, 32, aus Hamburg hat kein Auto. Wohnt mit Gattin günstig. Sein Verdienst 3300 Euro im Monat. Er spart 500 in ETFs. Weitere 500 Euro legt er zurück

New York, 23.9.17

Hallo Tim, seit mind. 2 Jahren verfolge ich begeistert deinen und andere themenverwandte Blogs. Bisher war ich nur Leser und komme nun erstmalig zu Wort. Ich versuche nicht meine ganze Lebensgeschichte niederzuschreiben! 😉 Mein Name ist Stefan und bin 32 Jahre alt. Ich bin glücklich verheiratet und habe einen knapp 2 Jahre alten Sohn. Ein […]

Herr Becker vom Krankenhaus – er war finanziell frei. Er regte sich nie auf. Er war der coolste Kollege

New York, 22.9.17

Ich arbeitete in der Einkaufsabteilung eines deutschen Klinikums als Betriebswirt. Dort erlebte ich einen finanziell Freien. Herr Becker war sein Name. Er hat mich sehr beeindruckt. Es war oft stressig. Bestellungen gingen verloren. Wir suchten nach den Hüftpfannen. Wir bestellten Gummihandschuhe und Verbandmaterial. Es wurde versäumt Rechnungen pünktlich zu bezahlen. Kurz: Es gab jede Menge […]

Gesunde Ernährung, Fitness und Finanzen sind miteinander verwoben

New York, 20.9.17

Vor etwa zehn Jahren habe ich mein Clown-Auto abgeschafft. Es war ein dicker 5er BMW. Ich hatte die schwarze Nobelkarosse für viel Geld gekauft. Ich fuhr jeden Tag enorme Strecken zur Arbeit. Mein Körpergewicht nahm in der Zeit enorm zu. Ich saß stundenlang im Auto. Ich war durch das Pendeln gestresst. Jeden Tag auf der […]

Leser: „Ich war hungrig und heiß auf Geld.“ Der Student nahm zig Jobs an. Heute hat er 10.000 Euro im Depot. Es wird mehr

New York, 11.9.17

Hallo Tim, mein Name ist A. Ich bin 23 Jahre alt und lebe in München. Ich habe gestern auf deinem Blog mit dem Nurzernamen „Neuling“ kommentiert und möchte mich nun auch vorstellen. Falls du dich entscheidest, diesen Leserbrief zu veröffentlichen, bitte ich dich, meinen Namen auszutauschen/abzukürzen. Als Urlaubsfoto habe ich mich für dieses spontan-geschossene Bild […]

David, 33, verdient 100.000 CHF. Sein Depot: 200.000 CHF. Er hat Aktien und Fonds

New York, 10.9.17

Hallo Tim, da du auf meinen Leserbrief vor zwei Wochen nicht reagiert hast, geschweige denn diesen veröffentlich hast, versuche ich es noch einmal, wobei ich mich nun mehr auf die Fakten fokussiere. Falls du den Leserbrief veröffentlichst, dann bitte in anonymisierter Form. Danke. Person: Ich bin 33 Jahre alt, ledig, habe keine Kinder und bin […]