Archiv für den Monat: April 2014

Immobilienboom: Billige Zinsen treiben die Hauspreise

New York, 3.4.14

Immer mehr Indizien deuten auf einen Immobilienhype in Deutschland, Österreich und der Schweiz hin. Die historisch billigen Zinsen treiben die Menschen in Betongold. Ist es eine Blase oder nicht? Schwer zu sagen. Wir wissen es mit Sicherheit immer erst hinterher. Es ist jedenfalls wie in einem Rausch. Die Deutschen wissen nicht, wohin mit ihrem Ersparten. […]

Hochfrequenzhändler kochen Anleger ab

New York, 1.4.14

Heiße Diskussion an der Wall Street, ob die Börsenkurse von Hochfrequenzhändlern manipuliert werden. Entfacht hat die Diskussion Erfolgsautor Michael Lewis, der sein neues Buch „Flash Boys: Revolte an der Wall Street“ fertig hat. Lewis gab jetzt der TV-Sendung „60 Minutes“ ein Interview. Die Behörden ermitteln seit längerem, ob die superschnellen Computer den „langsameren Anlegern“ vorauseilen, […]