Archiv für den Monat: August 2012

Der Sekunden-Schwachsinn: Verkaufe! Verkaufe! Verkaufe!

New York, 30.8.12

Lieber Leser, es ist zum Mäusemelken. Mein Bekannter will einfach nicht begreifen, dass das Trading nichts bringt. Er ruft mich alle paar Wochen an und erzählt mir von seinen angeblichen Trading-Erfolgen. Er dreht ein großes Rad, tradet mit hunderttausenden von Dollar große Blue-Chip-Werte. Es ist seine Altersvorsorge. Er wird bald 60 Jahre alt und hat […]

20 Prozent sind an der Börse möglich

New York, 29.8.12

Warren Buffett wird zu Recht von vielen Menschen angehimmelt. Nicht nur wegen seiner Performance von 20 Prozent im langjährigen Schnitt, sondern auch wegen seiner ethisch mustergültigen Arbeitsweise. Von ihm sollten viele Manager lernen. Leider tun es die wenigsten, wenn ich mir allein die unanständigen Gehälter anschaue. Milliardär Buffett macht sich im amerikanischen Wahlkampf sogar dafür […]

15 Gründe, warum die Aktien weiter steigen

New York, 28.8.12

Lieber Leser, ich möchte mich heute mit den Sorgen und Ängsten der Börsianer beschäftigen. Um Ihnen zu verdeutlichen, wie die Anleger sich derzeit fühlen, lesen Sie die Email unten, die ich gestern erhielt. Es handelt sich zum Glück um ein sehr nettes Schreiben (sonst hätte ich es wohl hier nicht zitiert, lach). Ich habe die […]

Folgen Sie den Super-Stars

New York, 26.8.12

Meine Damen, meine Herren, heute möchte ich Ihnen eine ganz einfache Aktienstrategie vorstellen, die unglaublich gut funktioniert. Um an der Börse eine schöne Rendite erzielen zu können, kopieren Sie einfach die besten Anleger der Welt. Das ist ziemlich einfach. Sie müssen nur die „Wale“ beobachten: Was kaufen und was verkaufen die? Im Anschluss kopieren Sie […]

Der Kunde als Müllhalde – um die Provision in Schwung zu bringen

New York, 24.8.12

Lieber Leser, heute habe ich schon wieder etwas Kritisches über die Banken für Sie. Es ist nichts Neues und auch kein richtiger Aufreger. Aber immerhin. Normalerweise müsste für jede Bank folgende Formel der Fairness gelten: An erster Stelle stehen die Interessen des Kunden, an zweiter die Gewinnziele der Bank. Anders ausgedrückt: Wenn für den Kunden […]

Warum Betrug in den Banken nicht strafrechtlich verfolgt wird

New York, 23.8.12

Ich warte noch immer auf den Tag, an dem die Millionenbetrüger in den Banken mit Handschellen abgeführt werden. Ich meine, es reicht. Jede Woche, jeden Monat kommt eine neue Schweinerei heraus. Es ist höchste Eisenbahn, dass der Staat sich das nicht länger gefallen lässt. Es sind wenige Kriminelle bei den Banken meiner Meinung nach aktiv, […]

Eine gute Doku über Warren Buffett

New York, 22.8.12

Wenn Sie 48 Minuten Zeit haben, empfehle ich Ihnen dieses aktuelle Youtube-Video über Warren Buffett anzuschauen. Ich finde die Dokumentation über das Leben des Investoren-Genies ist wirklich gelungen. Ich bin ein Fan der Bloomberg-TV-Serie „Game Changers“. Hier werden berühmte Investoren und Manager präsentiert. Schauen Sie selbst (in Englisch):

Der tägliche Börsenwahnsinn

New York, 21.8.12

Ich verstehe gar nicht, mit was für einem Aufwand sich Privatanleger mit der Börse beschäftigen. Sie überprüfen tagtäglich mehrmals die Kurse. Sie lesen unendlich viel. Jede kleine Meldung über ihre Depotwerte nehmen sie unter die Lupe. Sie loggen sich in ihr Depot ein, überprüfen die Wertansätze ihrer Papierchen. Dabei bringt das alles gar nichts. Es […]

Vermeiden Sie diese 10 Stolpersteine an der Börse

New York, 20.8.12

Wenn Sie die folgenden Gefahrenquellen an der Börse vermeiden, haben Sie schon viel gewonnen. Es handelt sich um Fehler, die gerne gemacht werden. Ich habe diese Stolperfallen zum Teil selbst übersehen und bin schon böse hingefallen. Vermeiden Sie … 1. IPOs. Börsengänge sind gut für die Banken und Emittenten. Diese stecken sich – auf Kosten […]

Kriege, Krisen, Katastrophen: Bleiben Sie an Bord!

New York, 18.8.12

Wenn Sie ein Portfolio aufgebaut haben, dann lassen Sie es ruhen. Die Masse der Anleger ist ungeduldig und möchte ständig Positionen hin- und herschieben. Es juckt ihnen regelrecht in den Fingern, aktiv zu bleiben. Wenn es eine Gewinnwarnung gibt, ein Skandal, ein Wechsel an der Vorstandsspitze, reagieren sie. Die Folge: Sie stürmen jedes Mal zum […]