Archiv für den Monat: Juli 2012

Der Trick mit den Übernahmekandidaten

New York, 31.7.12

Seit einem Jahr beschäftige ich mich intensiv mit potentiellen Übernahmekandidaten. Im Endeffekt ist es einfach. Sie brauchen ein gesundes Unternehmen und einen Großaktionär mit tiefen Taschen, der stetig Anteile zukauft. Mehr ist eigentlich gar nicht nötig. Und schon haben Sie Ihren möglichen Übernahmekandidaten. Jeder kennt die Großkonzerne, die womöglich vor einer Übernahme stehen dürften: Puma, […]

Das faule Leben eines Journalisten

New York, 29.7.12

Ich bin nach Florida geflogen. Nach Destin. Das ist ein tolles Palmenparadies, direkt am Golf von Mexiko gelegen. Ich arbeite an einer Story über einen Hersteller von Yachten, außerdem über einen Ölkonzern. Dieses Wochenende verbrachte ich in einem Ressort am Strand. Es ist so herrlich hier. Das Wasser ist türkis. Der Strand wie Puderzucker. Nächste […]

Staatsanwalt hat womöglich neuen Insiderbetrüger an der Angel

New York, 28.7.12

Der New Yorker Staatsanwalt Preet Bharara (rechts auf dem Foto) hat offenbar einen neuen heißen Insiderfall kurz vor der Anklage. Seit Wochen kursieren Gerüchte auf dem Börsenparkett, dass dem „Sheriff der Wall Street“ ein neuer Schlag gegen einen Betrüger gelungen ist. Offiziell hüllt sich Bharara in Schweigen. Als der Staatsanwalt auf der Investorenkonferenz „Delivering Alpha“ […]

Vier Aktien bis zur Rente

New York, 27.7.12

Ich erhalte oftmals Zuschriften von Lesern, die sich um ihre Aktienpositionen Sorgen machen. Sie haben Angst, was aus ihren Aktien in einem Monat oder Jahr wird. Sie sorgen sich vor einem Absturz, vor einem Trendwechsel. Viele glauben einfach partout nicht, die Aktie für die Ewigkeit finden zu können. Dabei ist eine gewisse Kontinuität im Depot […]

Mark Zuckerbergs Taschenspielertricks

New York, 26.7.12

Die Blase bei den Sozialen Medien scheint zu platzen. Der Online-Spiele-Anbieter Zynga brach am Mittwoch um ein Drittel auf 3,18 Dollar ein. Überlegen Sie mal, innerhalb weniger Minuten war ein Drittel des Börsenwerts futsch. Der Chart des Novizen sieht katastrophal aus. Wahnsinn, oder? Wie viel Luft in diesen Aktien steckt. Schwache Quartalszahlen lösten den Zynga-Absturz […]

In welchen Fällen „Buy and Hold“ funktioniert und wann nicht

New York, 25.7.12

Immer wieder wagen sich Leute aus der Deckung und behaupten, die Strategie des „Buy and Hold“ funktioniere heute nicht mehr. Natürlich sind es oftmals Banker, die das behaupten, denn die mögen besonders aktive Anleger. Es nutzt den Banken nämlich, wenn die Kunden aktiv sind. Umso häufiger klingelt die Kasse. Diese „Mahner“ führen unzählige Beispiele an, […]

Banken: Der Ruf ist ruiniert

New York, 24.7.12

„Es dauert 20 Jahre, um eine gute Reputation aufzubauen und fünf Minuten um sie zu ruinieren. Wenn Du darüber nachdenkst, wirst Du anders handeln.“ Wissen Sie, von wem das Zitat stammt? Von Warren Buffett. Von dem Börsengenie gibt es so viele herrliche Lebensweisheiten. Auf Buffett hätten wohl besser die Banker gehört. Die haben ihren Ruf […]

Geld macht nicht glücklich

New York, 22.7.12

Wer meint, Millionen auf dem Konto zu haben, dazu eine Villa, Yacht, Privatkoch und ein Porsche, machen glücklich, der täuscht sich. Hollywood-Star Silvester Stallone beerdigte soeben seinen Sohn, Sage Stallone. Der 36-jährige Sohn des Action-Helden wurde vor wenigen Tagen tot im Schlafzimmer seiner Villa aufgefunden – umgeben von verschreibungspflichtigen Tabletten und einem weißen Pulver. Freunde […]

Libor Skandal: Ich rechne bald mit Verhaftungen

New York, 21.7.12

Ich vermute, dass die Strafverfolger dieses Mal die Banker, die an dem Libor-Zins-Betrug beteiligt waren, öffentlichkeitswirksam verhaften werden. Ich habe eine Rede des US-Finanzministers Timothy Geithner (rechts auf dem Foto) in New York gehört, da klang das zwischen den Zeilen durch. Jedenfalls sprach Geithner von einem „harten Durchgreifen“. Das sagte der Politiker auf der Konferenz […]

Hewlett-Packard: Schnäppchen oder fallendes Messer?

New York, 21.7.12

Schauen Sie in die Depots der Stars an der Wall Street? Nicht? Ich mache das ständig. Ich bin begeistert von den Veränderungen in deren Portfolios. Wenn George Soros, Carl Icahn, Seth Klarman, David Einhorn, John Paulson oder Bill Ackman bedeutende Aktienpositionen kaufen, nehme ich die Bilanzen unter die Lupe. Ich überlege, warum tut er das? […]