Archiv für den Monat: November 2011

Behörde greift ein: Wie ein Aktienfonds seine Anleger abzockte

New York, 27.11.11

Wer sein Geld von anderen verwalten lässt, der muss für diesen Service natürlich Geld bezahlen. Das ist logisch. Wer möchte schon für lau arbeiten? Das Problem ist jedoch: Den Anlegern ist gar nicht klar, wie viel ihr Fonds eigentlich kostet. Woran liegt das? Die Branche ist meiner Meinung nach alles andere als transparent. Es werden […]

Value Investing: So tickt die Börse am Beispiel von Pepsi

New York, 23.11.11

Im freien Fall befinden sich mal wieder die Weltbörsen. Dow Jones, DAX und Nikkei brechen ein. Es scheint die Finanzkrise von 2008 und 2009 zurück zu kehren. Das damalige Desaster nahm in den USA nach dem Platzen der Immobilienblase seinen Lauf. Nun sind die Europäer mit ihren absurden Schuldenbergen schuld an der neuen Abwärtsspirale. Eine […]

Mit diesen 8 Tricks behalten Sie die Nerven an der Wackel-Börse

New York, 17.11.11

Momentan befinden sich die Kurse auf Talfahrt. Das sollte Sie nicht verunsichern. Behalten Sie die Nerven. Ich habe für Sie acht Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen können, durch diese hektische Zeit zu kommen. 1. Machen Sie sich klar, dass die Börse schwankt. Die Kurse sausen nun einmal rauf und runter. Es ist so, als ob […]

Ein kleiner Börsentipp mit einem großen Gewinnhebel

New York, 16.11.11

Wer erfolgreich an der Börse sein will, dem rate ich ganz einfach folgendes zu tun: Am besten setzen Sie die Urform des Value Investings um. Kaufen Sie zehn oder 20 exzellente Aktien. Legen Sie sich nur Aktien von Konzernen ins Depot, die bestens aufgestellt sind. Nur wenn die Mehrzahl der Kunden begeistert ist von den […]

Warren Buffett schlägt bei IBM zu. Das können wir von ihm lernen

New York, 15.11.11

Die Investmentlegende Warren Buffett kauft wie verrückt amerikanische Aktien. Daran sehen Sie, dass es sich bei der Finanzkrise um eine exzellente Chance für Anleger mit Geduld handelt. Für mehr als zehn Milliarden Dollar kaufte der Value-Jäger IBM-Aktien. Sein wichtiges Tech-Investment seit der Gründung der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway. Jetzt melden sich natürlich wieder massenweise Kritiker zu […]

Deutsche Bank: Die Behörden haben Tomaten auf den Augen

New York, 5.11.11

Die Deutsche Bank hat ihre Bilanz mit dem Faktor 1 zu 40 gehebelt. Die Eigenkapitalquote beträgt lumpige 2,5 Prozent. Basis ist der Abschluss 2010. Keine der großen amerikanischen Banken haben derart lausige Bilanzen. Die amerikanischen Aufsichtsbehörden haben zum Glück die richtigen Schlüsse aus dem Finanzdesaster gezogen. US-Banken dürfen nicht mehr zocken, wie sie wollen: Sie […]

Charttechnik: Die wundersame Geldvermehrung

New York, 5.11.11

Ich kann mich noch gut an den Unterricht bei dem Fondsmanager in Frankfurt erinnern. Er zeichnete einen Zickzack-Chart an die Tafel. An jedem unteren Punkt malte er ein „K“ für Kaufen und an die oberen Zacken setzte er ein „V“ für Verkaufen. Anhand der Graphik erklärte er, wie einfach er Geld für seine Anleger verdient. […]