Archiv für den Monat: Oktober 2011

Viele Aktien im DAX gibt es geschenkt

New York, 7.10.11

Ich habe alle 30 DAX-Titel unter die Lupe genommen. Meine Grafik mit den Kurs-Buchwert-Verhältnissen finden Sie hier. Basis ist die 2010er Bilanz. Banken und Versicherungen sind in der Tat spottbillig, sie notieren weit unter Buchwert. Am schlimmsten hat es die Commerzbank erwischt. Börsianer billigen den Frankfurtern nur noch 30 Prozent ihres Buchwerts zu, so groß […]

Stimmt die Zauberformel: Viel Risiko bringt viel Rendite?

New York, 6.10.11

In Gesprächen mit Börsenfans stelle ich fest, dass sie ohne Scheu extrem hohe Risiken eingehen. Rein theoretisch haben sie ja durchaus Recht. Auf den ersten Blick zumindest. In der Finanzmathematik spricht man von „Risikoprämie“. Was übersetzt in die Alltagssprache heißt: Als Anleger erwarte ich eine Prämie für mein Risiko, das ich mit dem Kauf einer […]

Die Welt geht nicht unter. Das würde John Templeton jetzt tun!

New York, 5.10.11

Mannomann! Ist das eine Krise! Ständig geistern neue Horrormeldungen über den Ticker. Griechenland steht womöglich vor der Staatspleite. Die Deutsche Bank gibt endlich zu, ihr Ergebnisziel nicht mehr zu erreichen. Die Gewinnwarnung der Frankfurter kam etwas spät. Da lachen ja die Hühner. Als ob sich das nicht schon vorher abzeichnete… Ich wundere mich manchmal schon, […]

Auf dem Luxusliner die verrückte Börse einfach vergessen

New York, 1.10.11

Ich checkte gestern auf einem Luxusschiff ein. An Pier 88, auf Höhe der 48. Straße am Hudson River, ging ich an Bord. Das Schiff mit dem Namen „Regatta“ bietet viele Leckereien, einen Pool, Fitnessraum und eine elegante Bibliothek. Jetzt kann ich so richtig entspannen. Übrigens kann man hier auch arbeiten. Die Zimmerchen haben eine kleine […]