Archiv für den Monat: April 2011

Aktien, Öl, Gold, Silber – alles jagt davon

New York, 29.4.11

Außer Rand und Band ist die Börse. Alles steigt – quer durch die Bank. Schrott und Qualitätswerte ziehen gleichermaßen an. Es scheint, als ob alles in Butter ist. Das ist es beileibe nicht. An verschiedenen Stellen brennt es lichterloh auf diesem Planeten. Der Krieg in Nordafrika. In Spanien beträgt die Arbeitslosenquote schreckliche 20 Prozent. Die […]

Was macht mehr Spass: Nebenjob annehmen oder Geizkragen sein?

New York, 27.4.11

Amerikaner sparen wie verrückt. Die Sparquote explodiert auf immer neue Höhen. Die hohe Verschuldung der Konsumenten, das Platzen der Immobilienblase und die Finanzkrise führten zu einem Trendwechsel. Websites, Fernsehsendungen und Zeitungen überschlagen sich mit Spartipps. Es geht darum, Rabattmarken zu sammeln, Fahrgemeinschaften zu gründen, Billig-Marken statt teurer Markenprodukte zu kaufen und so weiter. Ich lese […]

Die Rentenlücke zu schließen ist eine Herkulesaufgabe

New York, 22.4.11

Ich habe einen interessanten Artikel zur Rentenlücke in den USA gefunden. Der Bericht schildert einen Beispielfall. Dieser unterscheidet sich im Kern nicht von einem deutschen Rentner. In den USA wächst wenigstens die Bevölkerung, während die deutsche ja schrumpft. Insofern dürfte das amerikanische Rentenversicherungssystem, Social Security genannt, einen Tick besser dastehen, wenngleich es hier auch brennt. […]

Dividenden machen reich

New York, 20.4.11

Gerade junge Börsianer glauben, dass Dividenden nur was für Oma und Opa sind. Als langweilig und öde werden solche Papiere abgestempelt. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Wer grundsolide Dividendenzahler kauft, der legt den Grundstock für eine phänomenale Performance. Seit dem Jahr 1927 entfiel rund 40 Prozent der Gesamtperformance des S&P-500-Indexes auf die Dividende. Etwa […]

Deutsche Bank verkaufte Kunden „Dreck“ und „Schweine“-Papiere

New York, 16.4.11

Jetzt hat Senator Carl Levin, der Chef des Ausschusses zur Aufarbeitung der Finanzkrise, seinen Bericht vorgelegt. Das Werk (PDF) umfasst 639 Seiten, hat die Größe eines alten Quelle-Katalogs. Hauptsächlich geht der Politiker den Geschäften von Goldman Sachs und Deutscher Bank auf den Grund. Nach dem Platzen des Immobilienballons machte sich der Senator als harscher Kritiker […]

Deutsche Bank auf dem Hackblock

New York, 15.4.11

Jetzt wird die Deutsche Bank „geschlachtet“. Der Kurs fällt. Experten des US-Senats haben unangenehme Seiten in einem Spezialbericht über die Finanzkrise und die Rolle des deutschen Primus verfasst. So haben die Frankfurter an der Immobilienkrise zunächst über den Verkauf spezieller Instrumente mitverdient. Die Kritik des Senats saß. Entsprechend ging die Aktie am Donnerstag als Schlusslicht […]

Richtiger Mix aus Risiken und Sicherheit ist kriegsentscheidend

New York, 12.4.11

Guten Tag! Mich fragen immer wieder Leute, warum ich diesen Blog schreibe. Das sei doch so viel Arbeit und ich würde ja damit nichts verdienen, kommentieren sie. Ja, das stimmt! Es ist mein Hobby. Ich möchte hier niemanden etwas durch die Hintertür verkaufen. Kein Abo! Keinen Fonds! Kein Produkt! Rein gar nichts. Ok, wenn jemand […]

Value versus Trendfolge: Wer hoch steigt, kann tief fallen!

New York, 11.4.11

Anhand eines Beispiels möchte ich Ihnen heute erklären, wie sich die Value- von der Momentum-Strategie unterscheidet. Die Aktie einer Maschinenfabrik kostet 1.000 Euro. Sie erzielt einen Gewinn von 200 Euro je Anteilsschein. Nun steigt der Value-Fan für 1.000 Euro ein. Er erhält nach einem Jahr Haltedauer eine Rendite von 20 Prozent auf sein eingesetztes Kapital. […]

Zu Besuch am Weißen Haus. Meine vier Tipps zum Glücklichsein

New York, 11.4.11

Guten Tag! Gestern gelangte ich durch meine Kontakte zum Weißen Haus. Ich schaute mir etliches an, plauderte mit dem Personal, begutachtete den Spielplatz der beiden Präsidenten-Kinder. Michelles Gemüsegarten gefiel mir gut. Die First Lady tischt das selbstgezüchtete Grünzeug übrigens gerne zu offiziellen Terminen auf. Vor fünf Jahren kam ich nach New York. Ein Grund für […]

Pepsi, P&G: Wie Sie am besten Auslandsaktien kaufen

New York, 9.4.11

Mein Blog erfreut sich steigender Zugriffszahlen. Zahlreiche Emails erhalte ich in diesen Tagen. Hin und wieder werde ich Anfragen (anonymisiert versteht sich) veröffentlichen und darauf antworten. Warum mache ich das? Es geht mir um einen Erfahrungsaustausch. Es gibt so viele interessante Ideen. Ich möchte von den Vorschlägen anderer lernen. Hier nun eine Email, die ich […]