Archiv für den Monat: Januar 2009

Hey, haste mal ne Zeitung?

New York, 19.1.09

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge möchte Multimilliardär Carlos Slim seinen Anteil an der „New York Times“ erhöhen. Der Zeitungskonzern muss im Mai einen Kredit über 400 Millionen Dollar refinanzieren. Slim bot offenbar an, eine größere Bargeldsumme gegen neue Aktien zu investieren. Der 68-jährige Mexikaner will Vorzugsaktien mit einer garantierten Dividende. Mit einem Vermögen […]

Walt Disney hält sich mit Sonderangeboten über Wasser

New York, 19.1.09

Walt Disney wird immer billiger. Der Kurs büßte binnen Jahresfrist gegenüber dem Höchstkurs von 35 Dollar rund 40 Prozent auf 21,46 Dollar ein. Der Börsenwert schrumpfte auf 39 Milliarden Dollar. Größter Aktionär ist der erkrankte Apple-Chef Steve Jobs mit sechs Prozent. Jobs war Gründer des Zeichentrickfilmstudios Pixar, das er 2006 an Walt Disney für Aktien […]

Börse am Wendepunkt?

New York, 19.1.09

Seit Oktober bewegt sich der Dow-Jones-Index in der Bandbreite zwischen 8.000 und 9.000 Punkten. Die kleine Rallye, die wir in den vergangenen Wochen sahen, hat sich als Strohfeuer entpuppt. Ein nachhaltiger Wendepunkt wäre wohl etwas früh gewesen. Das Tief markierte das Börsenbarometer bei rund 7.500 Zählern Ende 2008. Nun stehen wir bei 8.281. Zwischen dem […]

The New York Times: Desaströse Zahlen, Sparkurs

New York, 17.1.09

Ich sah mir kürzlich im New Yorker Grand Hyatt Hotel eine Präsentation der New York Times an. Die Vorstandschefin Janet Robinson und der Finanzvorstand Jim Follo des Zeitungsgiganten erläuterten Investoren und Analysten die Strategie. Wir befinden uns in einer Medienkrise. Die Menschen beziehen immer seltener Zeitungen. Stattdessen wächst das Interesse an Internetangeboten. Langfristig verlieren Printtitel. […]

Skype-Mitgründer pleite! 150 Millionen verzockt

New York, 17.1.09

Der Hammer. Der Mitbegründer des Internettelefonieprogramms Sykpe, Morten Lund, hat Insolvenz beantragt. Der Däne steckte 150 Millionen beim Verkauf von Skype an eBay vor vier Jahren in seine Tasche. ebay hatte insgesamt mehr als zwei Milliarden Euro für die Telefonfirma gezahlt. Doch nun ist das Geld des Dänen futsch. Alles weg! Der Web-Enterpreneur meldete beim […]

Sir Jon Templeton: Die Templeton Strategie

New York, 16.1.09

Ich lese gerade ein spannendes Buch über Sir John Templeton. Der Gründer des legendären Investmentfonds gibt den Lesern wertvolle Tipps fürs Leben. Das Buch hat 21 Kapitel, ich lese derzeit jeden Tag eines. Ein schöner Leitfaden fürs Leben! Es ist flott geschrieben und ist mit vielen Anekdoten aus dem Leben des Investors geschmückt. Templeton starb […]

Schnee in Manhattan

New York, 15.1.09

Eiskalt ist es in Manhattan. Die Metropole ist mit Schnee bedeckt. Sehen Sie mein Foto! Am Rande des Gehwegs liegen die alten Weihnachtsbäume. Die Müllmänner holen sie ab. Zum Glück endete die Wall Street zum Handelsschluss leicht im Plus. Gut möglich, dass wir morgen einen positiven Freitagsschluss haben. Derzeit spielt die Furcht eine große Rolle. […]

Crash: US Airways landet im Hudson River

New York, 15.1.09

Im eiskalten Hudson River landet eben eine Maschine der US Airways. Die Fährschiffe fahren sofort zur Unglücksstelle – um Menschen zu bergen. Wahnsinn! 146 Passagiere waren an Bord. Und fünf Crew-Mitglieder. Gänse sollen Schuld an der Notlandung sein. Der Pilot hat offenbar in dem Nebel einen Gänseschwarm getroffen und dann die Kontrolle über das Flugzeug […]

Adolf Merckle bewegt Amerika

New York, 15.1.09

In den USA machte der Selbstmord des deutschen Milliardärs Adolf Merckle Schlagzeilen. Vorige Woche war ich auf einer Geburtsparty eingeladen. Gleich zwei Gäste sprachen mich auf den traurigen Todesfall an. Fernsehsender und die Zeitungen berichteten ausführlich. Im Scan sehen Sie den Wirtschaftsteil der New York Times (Seite eins!) vom Dienstag. Das Blatt schrieb auf zwei […]

Blue Chips auf dem Weg zum Pennystock

New York, 15.1.09

Autsch! An der Wall Street setzt sich das Gemetzel fort. Der Dow Jones nähert sich der 8.000er Marke. Es ist schon erstaunlich, was aus so vielen Blue Chips geworden ist. Nortel geht pleite, der Technologiekonzern war in den 1990er Jahren noch ein Schwergewicht. Heute stürzt Bank of America auf 7,89 Dollar ab. Die Aktie verliert […]